Baugemeinschaft kommt voran

12.09.2019 17:00

Notar Siering hatte zum Unterschriftentermin in seine Kanzlei in der Rosenstraße geladen.

Nachdem der dokumentenechte Kugelschreiber mit den Verträgen durch die Reihen der GesellschafterInnen gegangen ist, sind Teilungserklärung und Baugemeinschaftsvertrag jetzt unter Dach und Fach.

Die 15 Seiten der Teilungserklärung vorgelesen zu bekommen, erwies sich als amüsanter und interessanter als gedacht. Dafür sorgte Herr Siering mit Anekdoten aus seinem reichen Erfahrungsschatz.

Wir fühlen uns in guten juristischen Händen!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel